Währung


Die neue Südlande Wärung:

McOnisBannerSuedlandeMuenzen


Die alte Südlande Währung:
Die gibt es in Kupfer, Silber und Gold. Die Prägungen sind jedoch bei allen drei gleich.

In Neuandorien gibt es noch eine weitere Währung, der Batzen
Batzen bestehen aus feinstem Neuandorischen Silber. Es gibt Fünfer, (die haben logischerweise eine 5 statt 1 drauf und sind etwas unfömiger und grösser) und Zehner (richtig dick schwer). Der offizielle Umrechnungskurs zu den Südlandemünzen ist: 2 Batzen entspricht einem Silber und ein Zehner gilt für fünf Silber. Hier ein Bild von einem Batzem:

 

In Nordandryll gibt es ähnlich wie in Neuandorien eine Zusatzwährung

Die Zisterze sie ist aus nordandryllianischem Silber geprägt. Sie ist größer als der neuandorische Batzen und hat daher einen anderen Wechselkurs. Eine Zisterze entspricht in Nordandryll ca. 8 Kupfer (d.h. 3 Zisterzen sind in Nordandryll 2 Silber wert)

In Ak'Marant gibt es eine grundsätzlich andere Währung:

Den Ak' Maranter Batzen in Kupfer, Silber und Gold

Das Wechselverhältniss hier ist wie folgt:

10 Einheiten Kupfer entsprechen
1 Einheit Silber, während 10 Einheiten Silber
1 Gold entsprechen.

akmaranter_waehrung


In Hag Raurik wurde sei geraumer Zeit der "Silbergroschen" als Zahlungsmittel eingeführt. Es ist eine Fingernagel große Silbermünze und hat den Gegenwert von etwa 2 Kupfer.



waehrung_akmarant